Header

Warum sich die Investition in eine professionelle Tiefenreinigung lohnt

Stern&Voigt sagen:
Selbst wenn Sie Ihre Zähne super-gründlich reinigen und pflegen (siehe Zahnpflege), bleiben immer noch Ablagerungen zurück. Eine Tiefenreinigung ist das sicherste Instrument, mit dem wir Sie langfristig vor Parodontitis – und damit Zahnverlust - schützen.

Wenn Ihr Zahnfleisch bereits befallen ist, zählt die Tiefenreinigung zu den wichtigsten Instrumenten bei der Behandlung.

In gewissem Umfang kann eine Tiefenreinigung auch zur Karies-Vorbeugung dienen. Dazu tragen wir einen CHX-Lack auf, der den Zahnschmelz weniger anfällig für Schadbakterien macht und rund drei Monate wirksam bleibt.

Normalerweise genügt es, zweimal im Jahr zur Tiefenreinigung zu gehen. Wer zu starker Zahnsteinbildung neigt oder raucht, bei dem empfiehlt sich eine häufigere Behandlung.